MENU

Datenschutz-Bestimmungen

Scroll down for more

Gültig ab 23. Mai 2018

1. Einführung

Wenn Sie ein Besucher einer Triptease-Web seite  oder ein Kunde eines Triptease-Dienstes sind, dann gilt diese Datenschutzrichtlinie für Ihre Nutzung dieser Webseite  oder dieses Dienstes, es sei denn, dies ist unten ausdrücklich anders festgelegt.

Wenn Sie ein Besucher einer
Webseite  eines Drittanbieters („Drittanbieter-Eigentum“) sind, der ein Triptease-Widget oder Messaging-Produkte (wie das Live-Chat-Widget am Empfang) verwendet, dann werden alle Informationen, die Sie an dieses Drittanbieter-Eigentum (auch über das Triptease-Produkt) übermitteln, unter der Datenschutzrichtlinie des Eigentümers dieses Drittanbieter-Eigentums gesammelt, und Sie sollten sich mit allen damit verbundenen Aufforderungen oder Anfragen an diesen Eigentümer wenden. Wenn Sie Fragen haben, die speziell an Triptease gerichtet sind, senden Sie uns bitte eine E-Mail an  data-privacy@triptease.com .

Bei Triptease respektieren wir die Datenschutzrechte unserer Benutzer und erkennen die Bedeutung des Schutzes der persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln, an. Unsere Datenschutzerklärung soll Ihnen helfen zu verstehen, welche Informationen wir sammeln und wie wir diese Informationen verwenden und weitergeben. Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere
Webseiten  und Dienstleistungen.

Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, senden Sie uns eine E-Mail an
data-privacy@triptease.com  oder schreiben Sie uns an 15 Bishopsgate, London, EC2N 3AR, Vereinigtes Königreich.

Wir sind beim Information Commissioner's Office unter der Nummer ZA377297 registriert.


2. Wer wir sind und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wer wir sind

Wie in dieser Datenschutzerklärung verwendet „
Triptease “, „ uns “ und „ wir “ bezieht sich auf Triptease Ltd, Triptease Inc. und Triptease Pte Ltd, zusammen die Triptease-Gruppe. Die „ W ebseiten “ sind die Webseiten  von Triptease (einschließlich und ohne Einschränkung www.triptease.com, app.triptease.io, www.directbookingsummit.com und alle Nachfolge-URLs, mobile oder lokalisierte Versionen und verwandte Domains und Subdomains), und die „Services“ umfassen ohne Einschränkung die Direct Booking Plattform von Triptease und ihre Widgets, Anwendungen und Services (einschließlich Events und Inhalte), in welchem Format sie jeweils jetzt oder in Zukunft angeboten werden. Die Webseiten  und Dienste werden hier zusammenfassend als „ Angebote “ bezeichnet.

Zweck dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen Informationen darüber geben, wie Triptease Ihre persönlichen Daten durch Ihre Nutzung der Angebote sammelt und verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie über die
Webseiten  oder persönlich zur Verfügung stellen. Die Webseiten  sind nicht für Kinder bestimmt und wir sammeln nicht wissentlich Daten über Kinder. Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen oder fairen Verarbeitungshinweisen lesen, die wir bei bestimmten Gelegenheiten bei der Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie bereitstellen, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Hinweise und soll diese  nicht außer Kraft setzen.

Drittanbieter-Links

Die
Webseiten  können Links zu Webseiten  Dritter, Plugins und Anwendungen enthalten. Das Anklicken dieser Links oder das Aktivieren dieser Verbindungen kann es Dritten ermöglichen, Daten über Sie zu sammeln oder weiterzugeben. Wir kontrollieren diese Webseiten von  Dritt anbietern  nicht und sind nicht verantwortlich für deren Datenschutzerklärungen. Wenn Sie unsere Webseite  verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Webseite , die Sie besuchen, zu lesen.

3. Die von uns gesammelten Informationen

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen, sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Nicht enthalten sind Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten). Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übertragen, die wir nachfolgend zusammengefasst haben:

A. Informationen zu Ihrer Interaktion mit Triptease und den Angeboten

  • Registrierung und Kontaktinformationen.  Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie sich (a) für die Nutzung der Dienste registrieren und (b) uns anderweitig Kontaktinformationen per E-Mail, Post oder über unsere Angebote zur Verfügung stellen. Diese Informationen können ohne Einschränkung Ihren Benutzernamen, Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift oder Ihre Telefonnummer enthalten.


  • Zahlungsinformationen.  Wenn Sie die Dienstleistungen kaufen, sammeln wir auch Transaktionsinformationen, die unter anderem Ihre Kreditkarteninformationen, Rechnungs- und Postanschrift sowie andere zahlungsbezogene Informationen („Zahlungsinformationen“) enthalten können. Wir beschreiben in Abschnitt 7, wie Zahlungsinformationen gesammelt und verarbeitet werden können.


  • Technische Informationen, Nutzungs- und Standortinformationen.  Wir erfassen automatisch Informationen darüber, wie Sie mit den Angeboten interagieren, wie z. B. die IP-Adresse, von der aus Sie auf die Webseiten  zugreifen, Datum und Uhrzeit, Informationen über Ihren Browser, Ihr Betriebssystem und Ihren Computer oder Ihr Gerät, aufgerufene Seiten und angeklickte Artikel. Wir können auch Standortinformationen sammeln, einschließlich der von Ihrem Computer oder Gerät automatisch bereitgestellten Standortinformationen. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um einige dieser Informationen zu sammeln.


  • Drittanbieter-Plattformen.  Wir können Informationen sammeln, wenn Sie mit unserer Werbung und anderen Inhalten auf Webseiten  oder Plattformen Dritter, wie z. B. Social-Networking-S eiten , interagieren. Dies kann Informationen aus Social-Networking-Profilen (z. B. LinkedIn mit Sitz außerhalb der EU) oder die Tatsache, dass Sie unsere Inhalte angesehen oder mit ihnen interagiert haben, beinhalten.


  • Marketing- und Kommunikationsinformationen.  Wir erfassen Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing durch uns und unsere Drittanbieter und Ihre Kommunikationspräferenzen.


  • Weitere Informationen.  Wir können Informationen von Ihnen sammeln, die hier nicht ausdrücklich aufgeführt sind. Wir können diese Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung oder wie von Ihnen anderweitig gestattet verwenden.

B. Kundendaten

Sie können verschiedene Arten von Informationen und Daten zu Hosting- und Verarbeitungszwecken in die Dienste eingeben („
Kundendaten ”). Zu den Kundendaten können ohne Einschränkung gehören:

  • Persönliche Informationen wie Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern Ihrer Endkunden, potenziellen Kunden und anderen Nutzern und Besuchern Ihrer Webseiten  („ Personen “), welche Informationen in die Dienste eingegeben können, und


  • Informationen, die in der Kommunikation zwischen Ihnen und Personen enthalten sind, die die Nachrichtenfunktionen der Dienste nutzen.

Wir sammeln, verwenden und teilen auch aggregierte Daten,  wie statistische oder demografische Daten für beliebige Zwecke. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf ein bestimmtes Webseiten -Feature zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder verbinden, sodass Sie dadurch direkt oder indirekt identifiziert werden können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Wir sammeln keine
speziellen Kategorien personenbezogener Daten  über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Auch sammeln wir keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten nicht zur Verfügung stellen,

wenn wir gesetzlich oder im Rahmen eines Vertrags mit Ihnen personenbezogene Daten erheben müssen, und wenn Sie diese Daten nicht angeben, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder zu schließen versuchen (z. B. um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zu liefern), möglicherweise nicht erfüllen. In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren, aber wir werden Sie benachrichtigen, wenn dies der Fall sein sollte.


4. Wie wir die gesammelten Daten verwenden

Wir verwenden Ihre Daten auf folgende Weise:

  • Zur Erfüllung des Vertrages, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben oder im Begriff sind abzuschließen,
  • zur Bereitstellung, Wartung und Verbesserung der Angebote und unserer anderen Produkte und Dienstleistungen, einschließlich des Betriebs bestimmter Merkmale und Funktionen der Angebote,
  • um Ihre Anfragen zu bearbeiten und anderweitig den Kundenservice zu gewährleisten,
  • Um Ihre Zahlungen zu bearbeiten, dazu verwenden wir die Zahlungsinformationen wie in Abschnitt 7 (Zahlungsinformationen) beschrieben,
  • wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen,
  • um unbefugte Nutzung oder Missbrauch der Angebote und unserer anderen Produkte und Dienstleistungen zu kontrollieren oder anderweitig Aktivitäten zu erkennen, zu untersuchen oder zu verhindern, die gegen unsere Richtlinien verstoßen oder illegal sind,
  • um die Nutzung und Leistung der Angebote zu analysieren, zu verwalten oder zu optimieren sowie die Nutzung oder die Verkehrsmuster zu überwachen (einschließlich der Nachverfolgung der Bewegungen der Nutzer um die Angebote herum) und demographische Informationen über unsere Nutzerbasis als Ganzes zu sammeln,
  • um direkt mit Ihnen über Änderungen am Vertrag, an den AGBs und an dieser Richtlinie zu kommunizieren,
  • um direkt mit Ihnen zu kommunizieren, auch durch Zusendung von Newslettern, Aktionen und Sonderangeboten oder Informationen über neue Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen. Ihre Abmeldeoptionen für Werbekommunikation sind im folgenden Abschnitt „Marketing & Werbekommunikation“ beschrieben und
  • In der Art und Weise, die Ihnen zum Zeitpunkt der Sammlung beschrieben wurde oder wie in dieser Datenschutzerklärung anderweitig beschrieben.

Marketing & Werbekommunikation

Unsere Werbebotschaften sind in die folgenden Kategorien unterteilt:

  • Newsletter: Updates aus dem Blog (Branchennews und -einblicke, Tipps zur Steigerung Ihrer Direktbuchungen) sowie Highlights aus den folgenden Kategorien
  • Produkt-Updates: Aktuelle Updates und Erweiterungen der Triptease-Plattform
  • Events: Informationen über den Direct Booking Summit, unsere Hauptveranstaltungsreihe sowie kommende Events oder Webinare, bei denen Sie uns treffen oder von uns hören können.

Diese Mitteilungen können per E-Mail, In-App-Mitteilungen oder als Direktmailing verschickt werden. Sie können sich jederzeit abmelden und Ihre Einstellungen, wie in Abschnitt 9 beschrieben, anpassen. Wir können den Inhalt der Nachricht auf der Grundlage aller Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und Ihrer Nutzung der Triptease-Plattform personalisieren.


5. Weitergabe der Informationen an Dritt anbieter

Wir verkaufen, tauschen, teilen oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, außer in den folgenden begrenzten Fällen:

  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Drittanbieter weitergeben, um es diesen Parteien zu ermöglichen, Dienstleistungen zu erbringen, die uns bei unseren Geschäftsaktivitäten unterstützen, wie z. B. Unterstützung bei der Vermarktung, Werbung für unsere Produkte/Dienstleistungen oder Bereitstellung, Wartung und Verbesserung der Merkmale und Funktionen der Angebote. Beispielsweise können wir unseren Dienstleistern personenbezogene Daten zur direkten Zusendung unseres Newsletters oder zur Benachrichtigung über unser Produkt-/Dienstleistungsangebot zur Verfügung stellen.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass der Zugriff, die Nutzung, die Aufbewahrung oder die Offenlegung solcher Daten notwendig ist, um (a) geltende Gesetze, Vorschriften, rechtliche Verfahren oder durchsetzbare behördliche Anordnungen zu erfüllen, (b) eine Kundenvereinbarung durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße dagegen, oder (c) uns vor drohenden Schäden an unseren Rechten, unserem Eigentum oder unserer Sicherheit oder der unserer Benutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen, soweit dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte (einschließlich unserer Dienstleistungsanbieter und Regierungsstellen) weitergeben, um Betrug oder Sicherheitsprobleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu beheben.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Geschäftspartner weitergeben, die Ihnen gemeinsam mit uns eine Dienstleistung anbieten, beispielsweise bei der Durchführung einer Cross-Promotion;
  • Wir können Ihre Zahlungsinformationen zur Bearbeitung Ihrer Zahlungen weitergeben, wie in Abschnitt 7 (Zahlungsinformationen) beschrieben;
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben und/oder übertragen, wenn wir in eine Fusion, Übernahme, einen Konkurs oder irgendeine Form des Verkaufs eines Teils oder aller unserer Vermögenswerte verwickelt werden.
  • Wir können Informationen an Analysedienste von Drittanbietern weitergeben, um Ihre Nutzung unserer Dienste besser zu verstehen; und
  • wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben.

Wir können aggregierte oder anonymisierte Informationen auch für andere Zwecke an Dritte weitergeben. Solche Informationen identifizieren Sie nicht individuell, sondern können Nutzungs-, Sicht- und technische Informationen, wie die Art des Angebots, das unsere Kunden und Benutzer im Allgemeinen nutzen, die Konfiguration ihrer Computer und Leistungskennzahlen im Zusammenhang mit der Nutzung von Angeboten, die wir mit Hilfe unserer gesamten Technologie sammeln, umfassen. Wenn wir nach geltendem Recht verpflichtet sind, solche Informationen als personenbezogene Daten zu behandeln, werden wir sie nur wie oben beschrieben weitergeben. Andernfalls können wir solche Informationen aus jedem beliebigen Grund weitergeben.


6. Aufbewahrung von Informationen

Wir werden Ihre Daten nicht länger, als für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke erforderlich, aufbewahren. Für verschiedene Arten von Daten gelten unterschiedliche Aufbewahrungsfristen. Beispielsweise werden alle Anwendungsdaten für 2 Jahre nach Vertragsende des Kunden aufbewahrt. Hiervon ausgenommen sind Informationen, die gesetzlich vorgeschrieben sind, wie z. B. die Abrechnungshistorie für Konten. Aktive Kundendaten bleiben auf unbestimmte Zeit erhalten.


7. Zahlungsinformationen

Wenn Sie eine Rechnung der Triptease Group per Kreditkarte bezahlen, werden alle Kreditkarteninformationen, die Sie als Teil Ihrer Zahlungsinformationen angeben, direkt von unserem Zahlungsanbieter Chargebee Inc. verarbeitet. Wir speichern niemals Ihre vollständigen Kreditkartendaten. Chargebee Inc. verpflichtet sich, den Datensicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie (Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS)) einzuhalten und den Industriedatenschutzstandard zu verwenden. Chargebee Inc. kann Ihre Zahlungsinformationen in Übereinstimmung mit ihrer eigenen Datenschutzerklärung verwenden

Als Teil unseres Angebots bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, Zahlungsinformationen über unsere Live-Chat-Funktion Front Desk entgegenzunehmen. Wir verwenden einen Drittanbieter-Service, PCI-Booking, um diesen Service durchzuführen, für weitere Informationen über die Verwendung der Daten konsultieren Sie bitte deren
Datenschutzerklärung .


8. Sonstiger Zugang zur Offenlegung Ihrer Daten

Die Angebote können auch Links zu Webseiten von   Drittanbietern  enthalten. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die von uns gesammelten Informationen. Auch wenn der Drittanbieter  mit uns durch eine Geschäftspartnerschaft oder anderweitig verbunden ist, sind wir nicht für die Datenschutzpraktiken des Dritten verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, sich mit der Datenschutzerklärung dieser Dritten vertraut zu machen, um festzustellen, wie diese mit den Informationen umgehen, die sie separat von Ihnen erfassen. Bitte beachten Sie, dass wir Sie nicht warnen, wenn Sie bei der Nutzung der Angebote auf eine andere Webseite  klicken.


9. Ihre Kontrolle und Auswahl

Kommunikationsvorlieben.  Wenn Sie unseren Newsletter und die in Abschnitt 5 beschriebenen Werbemitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Erhalt dieser Mitteilungen abbestellen, indem Sie den Anweisungen in diesen Mitteilungen (über das Präferenzzentrum ) oder in den Angeboten folgen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, bestimmte dienstbezogene Mitteilungen abzulehnen.

Blockieren von Cookies.  Sie können bestimmte Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers entfernen oder blockieren, aber die Angebote funktionieren dann möglicherweise nicht mehr richtig. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie .

Wie wir darauf reagieren, Signale nicht zu verfolgen.  Ihr Webbrowser kann eine Einstellung „nicht nachverfolgen“ haben, die, wenn sie aktiviert ist, dazu führt, dass Ihr Browser eine nicht nachverfolgen HTTP-Header-Datei oder ein „Signal“ an jede von Ihnen besuchte Webseite  sendet. Derzeit reagiert das Angebot nicht auf diese Art von Signal.

10. Zugriff und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie die Angebote nutzen, bemühen wir uns nach bestem Wissen und Gewissen, Ihnen auf Anfrage Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewähren und Ihnen entweder die Möglichkeit zu geben, diese Informationen zu korrigieren, wenn sie unrichtig sind, oder sie auf Ihren Wunsch zu löschen, wenn sie nicht anderweitig gesetzlich oder für legitime Geschäftszwecke aufbewahrt werden müssen. Sie können Ihre Daten jederzeit abrufen, überprüfen, korrigieren, aktualisieren, ändern oder löschen. Um dies zu tun, kontaktieren Sie uns bitte unter data-privacy@triptease.com  mit Ihrem Namen und den angeforderten Informationen, auf die zugegriffen bzw. die korrigiert oder entfernt werden sollen oder wenn Sie den Service nutzen, melden Sie sich bei Ihrem Konto an, gehen Sie zu Ihrem Profil und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor. Wir können es ablehnen, Anfragen zu bearbeiten, die sich unangemessen oft wiederholen oder systematisch sind, einen unverhältnismäßig hohen technischen Aufwand erfordern (z. B. Anfragen zu Informationen, die sich in Backup-Archiven befinden), die die Privatsphäre anderer gefährden, äußerst unpraktisch sind oder für die kein Zugriff erforderlich ist. In allen Fällen, in denen wir den Zugang und die Korrektur von Informationen anbieten, führen wir diesen Service kostenlos durch, es sei denn, dies würde einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie den Service nicht mehr nutzen oder wir Ihren Zugriff auf den Service in Übereinstimmung mit Ihrer Kundenvereinbarung beenden, möglicherweise nicht mehr die Möglichkeit haben, auf Ihre Daten zuzugreifen oder diese zu aktualisieren.

Wir können Ihre Daten speichern, soweit dies zur Unterstützung des Angebots, zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen oder zur Beilegung von Streitigkeiten erforderlich ist. Beachten Sie, dass Inhalte, die Sie auf den Angeboten veröffentlichen, auch dann erhalten bleiben können, wenn Sie die Nutzung der Angebote einstellen oder wir Ihren Zugang zu den Angeboten beenden. 

11. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir sie veröffentlichen und auf dieser Seite das neue Datum des Inkrafttretens der Richtlinie angeben. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie per E-Mail oder durch Mitteilung über die Angebote informieren.

12. Kinder unter 13 Jahren

Die Angebote sind nicht für die Nutzung von  Personen unter 13 Jahren bestimmt, und Triptease sammelt oder erbittet nicht wissentlich, personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, dürfen Sie nicht versuchen, sich für die Angebote zu registrieren oder Informationen über sich selbst an uns zu senden, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Für den Fall, dass wir bestätigen, dass wir personenbezogene Daten von jemandem unter 13 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung gesammelt haben, werden wir diese Daten umgehend löschen. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines Kindes unter 13 Jahren sind und glauben, dass wir Informationen von oder über dieses Kind haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter der am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen E-Mail-Adresse oder Postanschrift.

13. Datenschutzrechte und Offenlegungen in Kalifornien

California Shine the Light Law. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke an Dritte weitergeben, erlaubt Ihnen das California‘s Shine the Light Law (CA Zivilgesetzbuch § 1798.83) bestimmte Informationen von uns anfordern. Um eine Anfrage nach dem Shine the Light Law zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte unter  data-privacy@triptease.com . Bitte beachten Sie, dass Unternehmen nach kalifornischem Recht nicht verpflichtet sind, auf solche Anfragen mehr als einmal im Kalenderjahr zu antworten.

Minderjährige in Kalifornien. Sie können Ihre Beiträge jederzeit löschen oder entfernen, indem Sie dieselben Löschungs- oder Entfernungsverfahren wie in Abschnitt 11 oben oder anderweitig beschrieben, über die Angebote anwenden. Wenn Sie Fragen haben, wie Sie Ihre Beiträge entfernen können oder wenn Sie zusätzliche Hilfe beim Löschen wünschen, können Sie sich an unser Support-Team unter data-privacy@triptease.com wenden. Obwohl wir Löschmöglichkeit für unsere Angebote bieten, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Entfernung von Beiträgen die vollständige oder umfassende Entfernung dieser Inhalte oder Informationen, die über die Angebote veröffentlicht wurden, nicht gewährleisten kann.


14. Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir unterhalten eine Vielzahl von angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir beschränken den Zugang zu personenbezogenen Daten über Sie auf Mitarbeiter, von denen wir glauben, dass sie mit diesen Daten in Kontakt kommen müssen, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder um ihre Arbeit zu erledigen. Darüber hinaus haben wir angemessene physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wenn Sie vertrauliche Informationen (wie z. B. Ihr Passwort) eingeben, verschlüsseln wir diese Informationen während der Übertragung mit der branchenüblichen TLS-Verschlüsselungstechnologie (Transport Layer Security). Keine Methode der Übertragung über das Internet, Methode der elektronischen Speicherung oder andere Sicherheitsmethoden sind hundertprozentig sicher. Obwohl wir uns bemühen, angemessene Anstrengungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu unternehmen, können wir nicht für deren absolute Sicherheit garantieren.


15. Internationale Datenübermittlung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder außerhalb des EWR übertragen und sie unseren Mitarbeitern, verbundenen Unternehmen und Drittanbietern international zugänglich machen. Zum Beispiel speichert und verarbeitet Triptease-Daten mit Hilfe von Google Cloud Computers US-Rechenzentren, deren Datenschutzerklärung Sie hier finden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung schützen, wo immer sie verarbeitet werden.


16. Kontaktieren Sie uns bezüglich dieser Datenschutzerklärung

Wenn Sie Fragen haben oder mit uns bezüglich dieser Datenschutzerklärung Kontakt aufnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an  data-privacy@triptease.com .